DVB-C

DVB-C - Fernsehen über den digitalen Kabelanschluss

Sie benötigen Beratung oder Hilfe rund um den digitalen TV-Kabelanschluss? Dann ist Mertens die Antenne in Münster der richtige Ansprechpartner.

Ein digitaler TV-Kabelanschluss bietet den einen oder anderen Vorteil. Er ist weitgehend wetterunabhängig. Die Programmauswahl ist für gewöhnlich sehr hoch. Auch viele fremdsprachige Angebote sind verfügbar. Jedoch besteht der große Nachteil, dass Sie mit dem TV per Kabel laufende Kosten haben.

Wie funktioniert DVB-C

Beim Kabelfernsehen gelangen Fernseh- und Radioprogramme über spezielle Kabelnetze zu den Empfängern. Die Kabelnetzbetreiber empfangen die Programme von Satelliten, von terrestrischen Sendern oder übernehmen sie direkt von einem Fernsehstudio. Sie benötigen für die Nutzung von DVB-C einen Kabel-Receiver oder ein einsteckbares Modul für Ihren Fernseher, sofern dieser über einen entsprechenden Steckplatz verfügt.

Umstellung bis spätestens Ende 2018

Bis Ende 2018 werden alle analogen Fernsehprogramme abgeschaltet, die Sie bislang noch über Kabel empfangen. Bis dahin sollten Sie auf eine DVB-C-fähige Empfangseinrichtung umgestiegen sein, um weiter fernsehen zu können. Gern prüfe ich für Sie die bestehende Empfangssituation und berate Sie hinsichtlich der erforderlichen Maßnahmen. Sofern Sie dies wünschen, übernehme ich auch die Einstellung der digitalen Programme bei DVB-C-tauglichen TV-Geräten und Set-Top-Boxen.

Sie benötigen weitere Informationen? Dann Kontaktieren Sie mich am besten gleich per Telefon oder E-Mail. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.